Wissenschaftliche Ergebnisse der Expedition Filchner nach China und Tibet 1903-1905, Volums 1-3

Portada
E.S. Mittler und Sohn, 1906
 

Què opinen els usuaris - Escriviu una ressenya

No hem trobat cap ressenya als llocs habituals.

Altres edicions - Mostra-ho tot

Frases i termes més freqüents

Passatges populars

Pàgina 28 - Ja, du Kleinod im Lotos! Amen!") Dieses Gebet ist so ziemlich das einzige, was der gemeine Mann in Tibet und der Mongolei vom Buddhismus kennt. Diese sechs Silben sind „die ersten, die das Kind stammeln lernt, sie der letzte Seufzer des Sterbenden. Der Wanderer murmelt sie auf seinem Wege vor sich her, der Hirt bei seiner Herde, die Frau bei ihren häuslichen Arbeiten, der Mönch in allen Stadien der Beschauung, dh des Nichtstuns; sie sind zugleich Feld
Pàgina 86 - Es gibt keinen Gott außer Gott, und Mohammed ist der Gesandte Gottes.
Pàgina 62 - Kespectstitel, der allen Geistlichen gegeben wird. 1) Nichts zu tödten, was Leben hat. 2) Nicht zu stehlen. 3) Keine Unkeuschheit zu begehen. 4) Nicht zu lügen. 5) Nichts Berauschendes zu trinken. 6) Nach Mittag nicht mehr zu essen. 7) Nicht zu singen und zu tanzen, nicht Musik zu machen u. dgl. 8) Sich ni cht mit Blumen und Bändern zu schmücken, noch zu parfümiren und zu salben.
Pàgina 116 - Möncliskutte aus dem Grunde an die Stelle der früher in Tibet gebräuchlichen rothen gesetzt, weil er aus den heiligen Schriften ersehen, dass der Religionsstifter selbst und seine unmittelbaren...
Pàgina 57 - Auch in Kumbum sind die einen die Herren, die anderen die Diener, auch dort sind Besitz und Armut in 2 getrennte Lager geteilt, auch dort, in dem „Kloster der Armut", regiert ureigentlich nur die Macht des Besitzes.
Pàgina 110 - Tempel. den Mönchen auf die Blätter übertragen worden sind, die aber auch ohne solche Zeichen an die Pilger als wunderwirkende Mittel verkauft werden. Einige abgefallene Blätter, die wir mitnehmen durften, zeigen nichts BesoN' deres und waren nicht genauer bestimmbar.
Pàgina 113 - Männerantlitz. Während sie in Betrachtung des Bildes versunken war, gebar sie einen kräftigen Knaben mit langem Haar und großem weißen Bart3».
Pàgina 48 - Mohn), die als folche fchon von weit» her erkenntlich gemacht sind durch die verzierten Fronten, durch höhere Bauart oder durch ein giebelartiges Dachwerk. Die höchsten Lamas***) wohnen in hübschen Baulichkeiten nahe dem gol° denen Tempel und am ansteigenden Hang, in Häusern mit ein bis zwei Stock...
Pàgina 32 - Kumbum erging es besser als den meisten Lamaserien des Landes: denn die Mohammedaner verschonten die...
Pàgina 6 - Die Anzahl der zur Zeit in Kumbum wohnenden Lamas ist nicht mit Sicherheit festzustellen, da die Lamas im Gefühl ihrer Wichtigkeit meist eine viel höhere Johl angeben, als die Wahrheit erfordert.

Informació bibliogràfica