Zeitschrift

Portada
 

Què opinen els usuaris - Escriviu una ressenya

No hem trobat cap ressenya als llocs habituals.

Altres edicions - Mostra-ho tot

Frases i termes més freqüents

Passatges populars

Pàgina 76 - Wolfgang Lazius' Karten der österreichischen Lande und des Königreichs Ungarn aus den Jahren 1545 — 1563.
Pàgina 400 - E. Reicke, Aus dem Leben des Johann Schöner, ersten Professors für Mathematik und Geographie in Nürnberg; E.
Pàgina 21 - An Investigation of the Seiches of Loch Earn by the Scottish Lake Survey. Part I. — Limnographic Instruments and Methods of Observation.
Pàgina 272 - Der Mensch und die Erde. Die Entstehung, Gewinnung und Verwertung der Schätze der Erde als Grundlagen der Kultur.
Pàgina 713 - Lehrbuch der Geologie und Mineralogie für höhere Schulen, insbesondere für Realanstalten und Seminare, mit 222 Abbildungen.
Pàgina 246 - Exaktheit vereinigt, zeigte er ua, „wie die Verteilung der wichtigsten meteorologischen Elemente, die selbstverständlich in erster Linie durch die Sonnenstrahlung bedingt ist, durch jene des Luftdrucks modifiziert wird".
Pàgina 385 - Der Deutsche Geographentag wendet sich an die Unterrichtsverwaltung aller Deutschen Staaten mit der Bitte, es möchten, wo es nicht bereits geschehen, den Fachvertretern der Erdkunde an den Hochschulen ausreichende Mittel zur Erleichterung von geographischen Ausflügen und Reisen, vorzugsweise zur Ausbildung der Studierenden im Gelände, zur Verfügung gestellt werden.
Pàgina 141 - Brohm: Helgoland in Geschichte und Sage. Seine nachweisbaren Landverluste und seine Erhaltung. Mit 9 Textillustrationen, 27 Lichtdrucken und 15 Karten und Plänen.
Pàgina 387 - Der XVI. Deutsche Geographentag beauftragt die ständige Kommission für den erdkundlichen Schulunterricht mit der Abfassung einer ausführlichen Denkschrift über die gesamten zu einer zeitgemäfsen Neugestaltung des geographischen Unterrichts an den höheren Schulen erforderlichen Reformvorschläge.
Pàgina 539 - ... vor, wenn wir zunächst ganz allgemein das Betätigungsfeld der kartographischen Darstellung und Aufgaben untersuchen, um sodann zu den von spezielleren Zwecken geleiteten Kartenindividuen bzw. Kartengruppen überzugehen. Die vornehmste Aufgabe der Karte ist die, das Erdganze oder ein gröfseres oder kleineres Stück davon in die Ebene zu projizieren und so ein verkleinertes Abbild der Erdoberfläche zu liefern. Die Karte wird demnach die auf die Horizontalebene projizierten Lageverhältnisse...

Informació bibliogràfica