Cerca Imatges Maps YouTube Gmail Drive Calendar Traductor Més »
Inicia la sessió
Llibres Llibres 1 - 4 de 4 sobre Schon in aller Frühe (zwischen 6 und 7 Uhr) flog unsere Oedipoda oft ununterbrochen....
" Schon in aller Frühe (zwischen 6 und 7 Uhr) flog unsere Oedipoda oft ununterbrochen gegen eine Viertelstunde lang so hoch in den Lüften herum, daß ich sie nicht selten fast ganz aus dem Auge verlor. Dabei hebt und senkt sie ihre Flügel ganz rhythmisch... "
Wissenschaftliche Ergebnisse der Expedition Filchner nach China und Tibet ... - Pàgina lxxiii
per Wilhelm Filchner - 1908
Visualització completa - Sobre aquest llibre

Sitzungsberichte, Volum 66

Österreichische Akademie der Wissenschaften. Mathematisch-Naturwissenschaftliche Klasse - 1872
...unsere Oedipodn oft ununterbrochen gegen eine Viertelstunde lang so hoch in den Lliftcn herum, dass ich sie nicht selten fast ganz aus dem Auge verlor....rhythmisch wie ein echter Vogel und schwebt so in langgezogenen Wellenlinien langsam auf und nieder. Gleichzeitig mit diesen regelmässigen Fingbewegungen,...
Visualització completa - Sobre aquest llibre

Wiener entomologische Zeitung

1886
...unsere Oedipoda oft ununterbrochen gegen eine Viertelstunde lang so hoch in den Lüften herum, dass ich sie nicht selten fast ganz aus dem Auge verlor....Wellenlinien langsam auf und nieder. Gleichzeitig mit diesen regelmässigen Flugbewegungen , welche ich bisher bei keiner einheimischen Form beobachten konnte ,...
Visualització completa - Sobre aquest llibre

Wissenschaftliche Ergebnisse

1908 - 20 pàgines
...in der Luft richtig anzeigen.« Auch Eversmann spricht (Bull. Soc. Mosc. T. 32. P. i. 1859. pg. 140) von dem »starken schnatternden Geräusch« , das...sehr lang gedehntes schrrr schrrr hören. Auch das 2 macht Musik, wenigstens habe ich solches beim Auffliegen vernommen. Der diesbezügliche Ton läßt...
Visualització completa - Sobre aquest llibre

Wiener entomologische Zeitung, Volum 5

1886
...unsere Oedipoda oft ununterbrochen gegen eine Viertelstunde lang so hoch in den Lüften herum, dass ich sie nicht selten fast ganz aus dem Auge verlor. Dabei hebt tind senkt sie ihre Flügel ganz rhythmisch wie ein echter Vogel und schwebt so in lang gezogenen Wellenlinien...
Visualització completa - Sobre aquest llibre




  1. La meva col·lecció
  2. Ajuda
  3. Cerca de llibres avançada
  4. Descarrega PDF