Cerca Imatges Maps YouTube Gmail Drive Calendar Traductor Més »
Inicia la sessió
Llibres Llibres 1 - 5 de 5 sobre Eigentlich ist hierbei noch angenommen, dass rjpjr selbst eine einförmige Function....
" Eigentlich ist hierbei noch angenommen, dass rjpjr selbst eine einförmige Function von x ist , oder wenigstens für deren Werthe innerhalb jenes ganzen Flächenraumes nur ein System von Werthen ohne Unterbrechung der Stetigkeit angenommen wird. "
Briefwechsel zwischen Gauss und Bessel - Pàgina 157
per Carl Friedrich Gauss, Friedrich Wilhelm Bessel - 1880 - 597 pàgines
Visualització completa - Sobre aquest llibre

Journal für die reine und angewandte Mathematik, Volum 94

August Leopold Crelle, Carl Wilhelm Borchardt, Leopold Kronecker, Lazarus Fuchs, Helmut Hasse, Friedrich Hermann Schottky - 1883
...nirgends <px=oc wird. Hierbei ist noch angenommen, dass <px selbst eine einförmige Function von x ist, oder wenigstens für deren Werthe innerhalb jenes...ohne Unterbrechung der Stetigkeit angenommen wird." „Diess ist ein sehr schöner Lehrsatz, dessen eben nicht schweren Beweis ich bei einer schicklichen...
Visualització completa - Sobre aquest llibre

Nachrichten von der Königl. Gesellschaft der Wissenschaften und der G.A ...

1887
...ist eindeutig, und dies ist auch der Grund, welcher Gauss bestimmt, derselben den Vorzug zu geben, „da eine einförmige Function immer ohne Vergleich...und einfacher anzusehen ist als eine vielförmige." Zugleich hebt Gauss hervor, daß bei den Aufgaben aus der Physik, die auf den Integrallogarithmus //...
Visualització completa - Sobre aquest llibre

Briefwechsel

Carl Friedrich Gauß - 1976 - 758 pàgines
....r •' *) Eigentlich ist hierbei noch angenommen, dass rjpjr selbst eine einförmige Function von x ist , oder wenigstens für deren Werthe innerhalb...als classischer und einfacher anzusehen ist als eine vielfbrmige, zumal da log x selbst schon eine vielfbrmige Function ist. Es wäre vielleicht gut. auch...
Previsualització limitada - Sobre aquest llibre

Werke

Carl Friedrich Gauß
...Unterbrechung der Stetigkeit angenommen wird. 12* führen wollte, statt seines liaf= f— lieber jene gewählt, da eine einförmige Function immer ohne...anzusehen ist als eine vielförmige, zumal da log a; selbst schon eine vielförmige Function ist .......... .... Übrigens glaube ich, dass die Ausdehnung...
Previsualització limitada - Sobre aquest llibre

Nachrichten von der Königl. Gesellschaft der Wissenschaften und der G.A ...

1887
...ist eindeutig , und dies ist auch der Grund, welcher Gauss bestimmt, derselben den Vorzug zu geben , „da eine einförmige Function immer ohne Vergleich...als classischer und einfacher anzusehen ist als eine vielfb'rmige.'' Zugleich hebt Gauss hervor, daß bei den Aufgaben aus der Physik, die auf den Integrallogarithmus...
Visualització completa - Sobre aquest llibre




  1. La meva col·lecció
  2. Ajuda
  3. Cerca de llibres avançada
  4. Descarrega PDF